Joho, Piraten, joho!

Ich starte ins neue Jahr mit einer großen Portion Reisefieber. Für blog.expedia habe ich mich mit zwei fernen Urlaubshotspots beschäftigt, die gerade im europäisch-trüben Winter attraktiv für Sonnenhungrige sind: der Karibikstaat St. Vincent und die Grenadinen und das atemberaubende Neuseeland. Die Schönheit dieser beiden Traumziele haben bereits einige Filmemacher entdeckt und so wurden wir als Zuschauer bei "Herr der Ringe" und "Fluch der Karibik" mit auf die Reise genommen. Ich lasse die beiden Super-Drehorte in meinem Filmduell mal fröhlich aufeinander los. Und da das nur mit jeder Menge Insiderwissen möglich ist, habe ich mir zwei Experten gesucht, die für ihre Heimatorte alles gegeben haben: Ian Brodie, Neuseeländer und Autor von "Der Herr der Ringe-Reiseführer zu den Schauplätzen", und Kim Halbich, die auf St. Vincent ein Bootsunternehmen leitet. Ob sich ein Abstecher auf die karibischen Pirateninseln mehr lohnt als eine Reise ins neuseeländische Auenland? Lest selbst. Und damit ein fröhliches, erlebnisreiches und reiselustiges Jahr allerseits!